TVP – TSG Münsingen

1. Februar 2014

TVP – TSG Münsingen

Ergebnis: 30:6 (15:1)

Die Damen aus Plieningen empfingen am elften Spieltag die in dieser Saison noch sieglose Mannschaft der TSG Münsingen. Die von den Trainern sehr gut auf das Spiel eingestellten Plieningerinnen zeigten auch von Beginn an, dass sie ihrer Favoritenrolle gerecht werden wollten und gingen durch teils sehr schöne Aktionen im Angriff innerhalb der ersten Viertelstunde mit 8:0 in Führung. Erst jetzt konnten die Gegnerinnen ihrerseits zu einem ersten Torerfolg durch einen Wurf aus der zweiten Reihe gelangen, dieser blieb aber in der ersten Halbzeit eine Ausnahme.

Mit einem 15:1 starteten die Plieningerinnen in die zweite Halbzeit und das Spiel verlief zunächst wie in den ersten 30 Minuten. Den Angriffen der Heimmannschaft konnten die Gäste nichts entgegensetzen, was unsere Damen nutzten um auf einen komfortablen Vorsprung von 25:1 davon zu ziehen. Mitte der zweiten Halbzeit wurde das Team nachlässiger sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung. Dies konnten die weiter kämpfenden Münsingerinnen nutzen, um noch ein paar Tore zu erzielen.

Der Endstand von 30:6 war wichtig für das Torverhältnis im Kampf um die Tabellenspitze. Die Fans freuen sich schon auf das Rückspiel, dass bereits in drei Wochen in Münsingen stattfindet.

By TVP Webmaster Handball Handball Frauen 1 Share: