TVP – HSG Leinfelden-Echt. 3

18. Januar 2014

TVP – HSG Leinfelden-Echt. 3

Ergebnis: 17:12 (10:5)

Am zehnten Spieltag empfingen unsere Damen vom TV Plieningen zum ersten Spiel im neuen Jahr den Tabellendritten aus Leinfelden-Echterdingen. Nachdem die Mannschaft eine Woche zuvor bei einem Trainingsspiel noch gepatzt hatte, startete sie hochmotiviert und mit der richtigen Einstellung in das Lokalderby. Die Plieningerinnen begannen sehr stark und konnten schnell einen beruhigenden Vorsprung von 6:2 herausspielen. Wiedereinmal war vorallem die Defensivleistung beachtenswert, aufgrund der die Gegnerinnen in den ersten 20 Minuten kaum ins Spiel fanden. Obwohl die Angriffe der Damen aus Leinfelden-Echterdingen sehr dynamisch vorgetragen wurden, konnten sie die sicherstehende Verteidigung der Gastgeberinnen kaum überwinden. Erst gegen Ende der ersten und zu Beginn der zweiten Halbzeit verloren unsere Damen etwas den Faden und ließen den Gegner auf 11:8 herankommen. Den Plieningerinnen gelang es in dieser entscheidenden Phase immer, wenn das Spiel zu kippen drohte, ein Tor nachzulegen. Am Ende wurde der Kampfgeist mit einem Heimsieg belohnt. Damit bauen unsere Damen ihre Siegesserie weiter aus und halten sich wacker an der Tabellenspitze.

By TVP Webmaster Handball Handball Frauen 1 Share: