Männer

Unbenannt-1-300x300

Saison 2017 / 2018

Unbenannt-1-300x300

Gemeinsam stark

Obwohl sich bereits zu Beginn der Saison abzeichnete, dass man in der Saison 16/17 ganz oben mitspielen kann, konnte es doch letztlich keiner so wirklich glauben, dass der TV Plieningen als Meister aufgestiegen war. Garant hierfür war die so oft geschlossene Mannschaftsleistung sowie die Heimstärke im „Wolferdome“, wo während der gesamten Spielzeit kein Punkt abgegeben wurde. Somit war das Saisonziel, nämlich die Klasse zu halten, klar verfehlt und man fand sich in der Bezirksklasse wieder. Dies wurde selbstverständlich gebührend und vielfach zelebriert. Höhepunkt der Feierlichkeiten stellte neben einem Frühlingsfestfestbesuch der dreitägige Mannschaftsausflug in die Kitzbühler Alpen dar.

Ohne Verschnaufpause ging es dann früh in die Vorbereitung, um die Wolferhalle noch bestmöglich nutzen zu können. Denn aufgrund umfangreicher Sanierungsarbeiten war die Sportstätte im Sommer insgesamt mehr als zwei Monate gesperrt. Hier war die Kreativität des Trainerteams gefragt. Neben dem „Tartanplätzle“ wurden Kraft und Kondition u.a. auch im Calisthenics-Park an der hohen Eiche oder im Kraftraum der Physiotherapie Carabelli geschärft. Darüber hinaus konnte dank Folker Baur auch mit Beginn der Sommerferien die Spitalwaldhalle in Sillenbuch wöchentlich genutzt werden. Aber auch in dieser Zeit sollte der Spaß nicht zu kurz kommen. Fast schon traditionell wurde in Oberndorf am Beach- und Rasenturnier teilgenommen. Auf Sand unterlag man bei insgesamt 18 Teams erst im Finale und verfehlte die Sensation nur knapp, wobei der sportliche Erfolg bei diesem Turnier als eher nachrangig anzusehen ist.

Insgesamt gestaltete sich die Vorbereitung jedoch nicht immer einfach. Fehlende Torhüter, die während ihrer Semesterferien in ihren Heimatstädten verweilten, sowie verletzungsbedingte Ausfälle stellten die Trainier in Bezug auf die Trainingsgestaltung vor Herausforderungen. Außerdem musste die Mannschaft den Abschied von Aufbauspieler Daniel Reidinger verschmerzen, welcher in „Philip Lahm Manier“ seine Handballschuhe nach erfolgreicher Saison überraschend an den Nagel hängte. Jedoch konnte das Team auch vier Neuzugänge verbuchen.

Dennoch startete man personell geschwächt in die neue Saison, denn bedauerlicherweise hatte die Mannschaft von Beginn an mit teils langwierigen verletzungsbedingten Ausfällen zu kämpfen. So fehlen mit Spielertrainer Lübbe und RR Domus seit Saisonauftakt weiterhin zwei Leistungsträger aus der vergangenen Spielzeit. Auch durch anderweitige Blessuren fehlten dem TVP immer wieder Spieler, wofür man in der BK schon viel Lehrgeld zahlen muss. Bisher konnte man erst einen Punkt aus sieben Spielen mitnehmen. Hierbei konnte aber auch die Erkenntnis gewonnen werden, dass das Potential die Klasse zu halten, klar vorhanden ist.

Insgesamt hat sich die Mannschaft im Vergleich zu letztem Jahr deutlich verjüngt. Nun gilt es in der verbleibenden Zeit mit unseren Tugenden Zusammenhalt, Kampf und Spaß am Sport genügend Punkte zu sammeln, sodass wir zumindest dieses Jahr das Saisonziel Klassenerhalt erreichen.

Zum Schluss möchten wir uns bei allen treuen Zuschauern und Handballfans, welche uns stets bei Heim- und Auswärtsspielen begleiten, herzlich für die Unterstützung bedanken und hoffen, dass Ihr weiterhin mit uns fiebert.

 

Bericht vom Kapitän Helge Olesch

Männer Kreisliga A

Erfolge

tv_plieningen_meister_2014_2015

Esslingen-Teck
Männer Kreisliga B Staffel 1
Hallenrunde 2014/2015


Training

Unbenannt-1-300x300

Trainingszeiten

Dienstag
20:30 – 22:30 Uhr
Sporthalle im Wolfer

Donnerstag
20:30 – 22:30 Uhr
Sporthalle im Wolfer

Trainer
Jochen Lüling
Christoph Lübeck

Kontakt

Unbenannt-1-300x300

Bei Anfragen einfach Kontaktformular ausfüllen und der Trainingsleiter wird sich schnellst möglich zurückmelden.

Jetzt Kontakt aufnhemen!

“Wir suchen Dich!”

Egal ob Student, Schüler oder Neuling die Handballabteilung Männer ist ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Komm einfach ganz unverbindlich ins Training in der Wolfer Halle vorbei und überzeuge dich von userer Mannschaftsmoral. Dich erwarten intensive Trainingseinheiten in der die Individuelle Leistung jedes Spieler gefördert wird.

Jetzt Kontakt aufnhemen!
Unbenannt-1-300x300