Handball Spielbericht Frauen 08.11.2015

22. November 2015

Handball Spielbericht Frauen 08.11.2015

HSG Deizisau-Denkendorf 3 – TV Plieningen | Sonntag, 08.11.2015

Ergebnis: 19:28 (9:14)

Vergangenen Sonntag ging es für die Frauen des TV Plieningen nach Denkendorf zu den Frauen der HSG Deizisau-Denkendorf 3. Nach dem verpatzten Auftritt in Köngen ging es für die Plieningerinnen darum, sich auf die eigenen Stärken zu konzentrieren und das Spiel wieder in die Hand zu nehmen.

Den ersten Treffer der Partie erzielten die Gastgeberinnen der HSG im ersten Angriff. Die Frauen des TV Plieningen kamen in der Folge gut ins Spiel und konnten sich bis zur elften Minuten schon einen kleinen 4-Tore-Puffer herausspielen. Bis zur 25. Minuten gelang es den Damen der HSG Deizisau-Denkendorf 3 jedoch, den Vorsprung wieder auf nur zwei Tore zu verkürzen. Mit vier schnellen Kontern in den letzten Minuten der ersten Hälfte konnte sich die Mannschaft aus Plieningen das beruhigende Polster zur Pause – beim Spielstand von 9:14 – zurückholen.

Den Schwung aus der ersten Hälfte nahmen die Frauen des TV Plieningen mit in die zweiten 30 Minuten. Bis zur 44. Spielminute und einem Spielstand  von 16:21 gelang es den Gastgeberinnnen noch den Anschluss zu halten. Während die Plieningerinnen auch in der verbleibenden Zeit mit schnellen Angriffen Punkten konnten, hatten die Damen aus Deizisau-Denkendorf Schwierigkeiten die Abwehr der Gäste zu überwinden. Beim Ertönen der Schlusssirene durften sich die Plieningerinnen über einen deutlichen Sieg (19:28) und zwei wichtige Punkte in der Tabelle freuen.

By TVP Webmaster Allgemein Handball Handball Frauen 1 Share: