Handball Frauen Spielbericht 24.09.2016

24. September 2016

Handball Frauen Spielbericht 24.09.2016

TV Plieningen – TSV Weilheim 27:19 (11:10) Samstag, 24.09.2016

Zum Saisonauftakt der Bezirksliga empfingen die Frauen des TV Plieningen die Mannschaft des TSV Weilheim in der heimischen Halle Im Wolfer. Nach der intensiven Vorbereitung galt es nun Selbstvertrauen für die neue Herausforderung in der höheren Spielklasse zu tanken.

Der Auftakt in die erste Halbzeit verlief vielversprechend. Die Plieninger Abwehr stand von Beginn an stabil und im Angriff gelang es durch gutes Zusammenspiel zum Torerfolg zu kommen. Zwei frühe Auszeiten des Weilheimer Trainers (4. Minute, Spielstand 2:0 und 12. Minute, Spielstand 5:3) erzielten nicht den gewünschten Erfolg. Dank einiger Abspielfehler der Heimmannschaft im Spielaufbau gelang es den Gästen zwar kurzzeitig den Spielstand zu drehen (6:8, 2. Minute), bis zur Halbzeit hatten sich die Bezirksliga-Neulinge aus Plieningen aber wieder sortiert und konnten mit einem knappen 11:10 in die Pause gehen.

In der zweiten Halbzeit reduzierten die Plieninger die eigenen Fehler im Spiel nach vorne und konnten nach konsequenten Angriffen ein ums andere Mal punkten, während die Gäste häufig an der kompakten Abwehr oder der Plieninger Torhüterin scheiterten. Die Führung gaben die Frauen des TV Plieningen nicht mehr aus der Hand und erspielten sich einen deutlichen Sieg beim Endstand von 27:19.

By TVP Webmaster Allgemein Handball Handball Frauen 1 Share: