Handball Frauen Spielbericht 03.12.2016

4. Dezember 2016

Handball Frauen Spielbericht 03.12.2016

SG Esslingen – TV Plieningen 28:19 (14:12) Samstag, 03.12.2016

Zum letzten Auswärtsspiel der Hinrunde ging es für die Plieninger Damen zu den Frauen des SG Esslingen – klares Ziel: die ersten Auswärtspunkte der Saison zu sammeln.

Der Start in die Partie lief alles andere als geplant. Während die Frauen des TV Plieningen in der Abwehr einige Minuten brauchten, um sich auf das Spiel der Gastgeberinnen einzustellen, nutzten diese die Gelegenheit sich eine 4-Tore-Führung herauszuspielen. Der erste Treffer für Plieningen fiel erst nach sieben Minuten. Endlich ins Spiel gefunden, gelang es den Gästen in den nächsten sechs Minuten weitere vier Tore in Folge zu erzielen und so das Spiel zu drehen (4:5). Die Führung konnten die Plieningerinnen aber nur kurze Zeit halten. Fehlpässe im Spiel nach vorne und mangelnde Genauigkeit im Abschluss nutzten die Frauen des SG Esslingen, um sich in der 19. Spielminute die Führung zurück zu holen und sich bis zur Pause einen knappen Vorsprung zum 14:12 zu erspielen.

Leider verlief auch der Start in die zweiten dreißig Minuten nicht im Sinne des TV Plieningen. Bereits in der 39. Spielminute hatte das Team aus Esslingen ihre Führung zum 19:12 ausgebaut. Nach zahlreichen Aluminiumtreffern gelang den Plieningerinnen das erste Tor nach fast zwölf Minuten. Zwar gelang es der Mannschaft nochmal den Rückstand auf fünf Tore zu verkürzen (21:16 in der 45. Minute), eine Aufholjagd in den letzten 15 Minuten ließen die Frauen des SG Esslingen jedoch nicht zu. Vor heimischer Kulisse konnten sie die Führung bis zum Ertönen der Schlusssirene noch auf 9 Tore zum Endstand von 28:19 erhöhen.

Für das letzte Spiel der Hinrunde empfangen die Frauen des TV Plieningen die 2. Frauenmannschaft des TV Reichenbach am Samstag den 10.12.2016 in der Halle im Wolfer.

By TVP Webmaster Allgemein Handball Handball Frauen 1 Share: