Handball

  • 22 Feb
    TSG Münsingen – TVP

    TSG Münsingen – TVP

    Ergebnis: 6:37 (5:15)

    Am vergangenen Samstag traten unsere Damen die Reise zum Auswärtsspiel gegen die Frauen des TSG Münsingen an. Nachdem den Gastgeberinnen direkt im ersten Angriff der Führungstreffer gelang, waren auch unsere Damen aufgewacht und erspielten sich schnell einen 5-Tore-Vorsprung. Die Abwehr der Plieningerinnen bereitete den Gastgeberinnen deutlich Schwierigkeiten, mit plazierten Würfen aus dem Rückraum gelang es ihnen jedoch bis zu einem Punktestand von 5:10 den Anschluss zu halten. Danach hatten die Gäste dann endgültig ins Spiel gefunden und konnten bis zur Halbzeit ein komfortables 5:15 herausspielen.

    In der zweiten Halbzeit ließen unsere Damen dann nichts mehr zu. Den kämpfenden Münsingerinnen gelang in der zweiten Halbzeit nur noch ein Tor. Mit schnellen Angriffen gelang es den Frauen des TV Plieningen nach der Pause 22 Tore zu erzielen und sich damit einen hochverdienten 6:37 Endstand zu erarbeiten. Nicht nur die Stimmung bei den mitgereisten Fans auf der Tribüne, sondern auch bei den Spielerinnen auf dem Feld und auf der Bank war fröhlich und ausgelassen. Für dieses Spiel hat sich die weite Fahrt gelohnt.

    By TVP Webmaster Handball Handball Frauen 1
  • 15 Feb
    TVP – TSV Weilheim 2

    TVP – TSV Weilheim 2

    Ergebnis: 16:10 (12:5)

    Am vergangenen Samstag trafen die Spitzenreiter vom TV Plieningen zu Hause auf die Mannschaft des TSV Weilheim 2 mit der noch eine Rechnung aus der Hinrunde zu begleichen war. Das Auswärtsspiel gegen die Damen aus Weilheim war eine von zwei Niederlagen (28:19) in der Hinrunde und so galt es mit voller Konzentration ins Spiel zu gehen.

    Die Plieningerinnen starteten gut in die erste Halbzeit und konnten sich wie in den letzten Wochen aus einer stabilen Defensive heraus schnell eine 8:2 Führung erspielen. Ohne vor größere Probleme gestellt zur werden dominierte unsere Mannschaft die Gäste aus Weilheim, so dass die Damen mit einem komfortablen Vorsprung (12:5) in die Pause gehen konnten.

    Den Start in die zweite Halbzeit verschliefen die Plieningerinnen leider komplett. Ähnlich wie im Hinspiel bei der Niederlage wirkte die Mannschaft verunsichert und kam erst mehr als zehn Minuten zu einem ersten Torerfolg in der zweiten Hälfte, was sicherlich auch mit einer deutlich agressiveren Abwehr der Gäste zu tun hatte. Die Gegnerrinnen konnten sich in der zweiten Hälfte hervorragend an das Angriffsspiel der Plieningerinnnen angpassen haben. Im Gegensatz zum Hinspiel, konnten unsere Damen allerdings mit ihrer seit Wochen konstant starken Abwehrarbeit verhindern, dass die Gäste zu einer Aufholjagd ansetzten und konnten ihren Vorsprung so bis zur Schlusssirene verteidigen.

    Kein glanzvoller Sieg unserer Mannschaft, aber frei nach dem Motto „je schwieriger ein Sieg, desto größer die Freude am Gewinnen“ sind wieder zwei wichtige Punkte im Kampf um die Tabellenspitze auf dem Konto der Damen des TV Plieningen gelandet.

    By TVP Webmaster Handball Frauen 1
  • 09 Feb
    TEAM Esslingen – TVP

    TEAM Esslingen – TVP

    Ergebnis: 16:24 (8:13)

    Nach dem gelungenen Start in die Rückrunde waren die Damen aus Plieningen zu Gast beim TEAM Esslingen. Schon beim Aufwärmen konnte man den Spielerinnen ansehen, dass sie dieses Spiel unbedingt für sich entscheiden wollten. Die ersten zehn Minuten der Partie begegneten sich die Mannschaften auf Augenhöhe, was vor allem an der spürbaren Nervosität der Plieningerinnen lag. Durch einige schöne Angriffsaktionen gelang es ihnen aber zunehmend dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken und bis zur Halbzeitpause ein passables 8:13 herauszuspielen. In der zweiten Halbzeit zeigte sich dann die volle Stärke des Teams. In der Defensive wie zuletzt gewohnt stark und im Angriff sehr variabel, konnten die Gastgeberinnen nicht mehr mithalten und verloren zunehmend an Boden, so dass zwischenzeitlich der Vorsprung auf 10:22 erhöht werden konnte. Erst in den letzten zehn Minuten ließ die Konzentration unserer Damen etwas nach und so konnten die Esslingerinnen zum Schluss wieder auf acht Tore herankommen.

    Für die Fans ist es zurzeit eine Freude den Plieninger Damen zuzuschauen – sie versprühen einen tollen Teamzusammenhalt, zeigen einen unheimlichen Kampfgeist und auch den Willen in schwierigen Phasen dagegenzuhalten. Macht weiter so, wir sind stolz auf Euch!

    By TVP Webmaster Handball Handball Frauen 1
  • 01 Feb
    TVP – TSG Münsingen

    TVP – TSG Münsingen

    Ergebnis: 30:6 (15:1)

    Die Damen aus Plieningen empfingen am elften Spieltag die in dieser Saison noch sieglose Mannschaft der TSG Münsingen. Die von den Trainern sehr gut auf das Spiel eingestellten Plieningerinnen zeigten auch von Beginn an, dass sie ihrer Favoritenrolle gerecht werden wollten und gingen durch teils sehr schöne Aktionen im Angriff innerhalb der ersten Viertelstunde mit 8:0 in Führung. Erst jetzt konnten die Gegnerinnen ihrerseits zu einem ersten Torerfolg durch einen Wurf aus der zweiten Reihe gelangen, dieser blieb aber in der ersten Halbzeit eine Ausnahme.

    Mit einem 15:1 starteten die Plieningerinnen in die zweite Halbzeit und das Spiel verlief zunächst wie in den ersten 30 Minuten. Den Angriffen der Heimmannschaft konnten die Gäste nichts entgegensetzen, was unsere Damen nutzten um auf einen komfortablen Vorsprung von 25:1 davon zu ziehen. Mitte der zweiten Halbzeit wurde das Team nachlässiger sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung. Dies konnten die weiter kämpfenden Münsingerinnen nutzen, um noch ein paar Tore zu erzielen.

    Der Endstand von 30:6 war wichtig für das Torverhältnis im Kampf um die Tabellenspitze. Die Fans freuen sich schon auf das Rückspiel, dass bereits in drei Wochen in Münsingen stattfindet.

    By TVP Webmaster Handball Handball Frauen 1
  • 18 Jan
    TVP  – HSG Leinfelden-Echt. 3

    TVP – HSG Leinfelden-Echt. 3

    Ergebnis: 17:12 (10:5)

    Am zehnten Spieltag empfingen unsere Damen vom TV Plieningen zum ersten Spiel im neuen Jahr den Tabellendritten aus Leinfelden-Echterdingen. Nachdem die Mannschaft eine Woche zuvor bei einem Trainingsspiel noch gepatzt hatte, startete sie hochmotiviert und mit der richtigen Einstellung in das Lokalderby. Die Plieningerinnen begannen sehr stark und konnten schnell einen beruhigenden Vorsprung von 6:2 herausspielen. Wiedereinmal war vorallem die Defensivleistung beachtenswert, aufgrund der die Gegnerinnen in den ersten 20 Minuten kaum ins Spiel fanden. Obwohl die Angriffe der Damen aus Leinfelden-Echterdingen sehr dynamisch vorgetragen wurden, konnten sie die sicherstehende Verteidigung der Gastgeberinnen kaum überwinden. Erst gegen Ende der ersten und zu Beginn der zweiten Halbzeit verloren unsere Damen etwas den Faden und ließen den Gegner auf 11:8 herankommen. Den Plieningerinnen gelang es in dieser entscheidenden Phase immer, wenn das Spiel zu kippen drohte, ein Tor nachzulegen. Am Ende wurde der Kampfgeist mit einem Heimsieg belohnt. Damit bauen unsere Damen ihre Siegesserie weiter aus und halten sich wacker an der Tabellenspitze.

    By TVP Webmaster Handball Handball Frauen 1
1 4 5 6 7