Hobbygruppe Fußball

Hobbygruppe Fußball

preview

 

!Achtung!

Ab dem 10. Juli ist die Wolferhalle

wegen Bodenarbeiten für ca. 2 Monate gesperrt.

 

1

Über Uns

Fußball im hohen Alter, also jenseits von 40 Jahren!

Werde ich mich blamieren? Wird mein Körper mitmachen? Geht das überhaupt?

Fragen über Fragen!
Einige mehr oder weniger begabte Fußballer (oder die sich dafür halten), haben diese Fragen für sich mit Ja beantwortet!
Wie jeden Freitag treffen sie sich in der Sporthalle Plieningen um gemeinsam zu spielen.
Bei uns ist es nicht so wichtig, wie oft man in der Bundesliga zum Einsatz kam oder wie viel internationale Erfahrung man aufweist.
Es ist es nicht wichtig aus welchem Land man kommt. Bei uns spielen Fußballer aus Kamerun oder aus Russland neben Fußballern aus Plieningen oder Birkach.
Das Alter spielt ebenso wenig eine Rolle, wir haben Mitspieler die zwischen 14 und 75 Jahren alt sind. An manchen Tagen ist es auch schon passiert dass drei Generation einer Familie gegeneinander gespielt haben.
Und zum Schluss, das Geschlecht spielt auch keine Rolle! Bei uns gibt es eine Spielerin vor der jeder der anderen Mitspieler Respekt hat.

Was spielt denn dann eine Rolle?
Das wichtigste ist, dass alle die mitspielen Spaß am Spiel haben!
Für uns ist das Spielerische das Wichtigste. Wir spielen ohne allzu viel sportlichen Einsatz! Wer einfach keine Puste mehr hat, lässt es eben etwas ruhiger angehen und geht nicht mehr bei jedem Angriff mit nach vorne oder ruht sich eben ein paar Minuten auf der Bank aus.

Und was die Technik angeht, auch bei uns wird nur mit Wasser gekocht!
Bei uns spielen Einige, die noch nie in einem Verein Fußball gespielt haben!
Dennoch schaffen wir es immer wieder, einen mehr oder weniger gepflegten Kombinationsfußball zu spielen. Und das Schönste daran ist, wenn am Ende einer tollen Kombination gerade einer der etwas weniger begabten Ballartisten sein Tor erzielen kann.

Zum Spaß gehört übrigens auch, dass man lacht, auch wenn der Ball mal nicht beim eigenen Mitspieler ankommt! Sicher wird auch mal geflucht, wenn was nicht so klappt. Aber am Ende beruhigt sich dann doch wieder alles und beim nächsten Mal funktioniert es wieder wie damals, beim Kicken auf der Straße, im Schulhof oder im Verein!

Übrigens ist das Durchschnittsalter in unserer Gruppe gesunken (!), da die Spieler aus der Generation „40 plus X“ nicht mehr den Weg in unsere Gruppe finden.

Vielleicht weil man sich zu viele Fragen (siehe oben) stellt?

Das kann ja nicht sein oder?
Also auf geht’s! Einfach Freitag abends (auch in den Schulferien) in der Sporthalle Plieningen vorbeischauen!

Wir freuen uns auf jeden, der so wie wir Fußball spielen will!

Eike Wendenburg

Training

Trainingszeiten

Freitag
20:00 – 21:45 Uhr
Sporthalle im Wolfer