Lauftreff

Lauftreff

Infos

Über Uns

Unsere Lauftreffgruppe bekam wieder Zuwachs!

Gutes Omen für einen neuen Trend?

In diesem Jahr durften wir wieder ein neues Gesicht in unseren Reihen begrüßen: Birgit Steilen dreht seit März mit uns mittwochs die Runden durch unsere wunderschöne Landschaft am Rand des Naturschutzgebiets.

Natürlich hoffen wir, dass weitere Laufbegeisterte den Weg in unsere Gruppe finden!
Wir haben auch ein abwechslungsreiches Laufprogramm anzubieten: mal geht es Richtung Möhringer Freibad, mal bis ins Weidachtal zwischen Degerloch und Hoffeld. In den dunkleren Monaten laufen wir zumeist via Asemwald und Birkach zum Schloss Hohenheim, das wir dann noch ein- oder zweimal umrunden.

Bei diversen Läufen in Stuttgart und Umgebung, aber auch in ganz anderen Gegenden sind wir wieder mit Freude und Erfolg dabei gewesen.

Für das herausragende Ergebnis sorgte in diesem Jahr Inge Bressa, die beim Stuttgartlauf über die 7 km-Distanz in ihrer Altersklasse W60 unter 23 Teilnehmerinnen den 4. Platz belegte. Dies mit der phantastischen Zeit von 41:30 Minuten!

Auch unsere weiteren Vertreter beim Stuttgartlauf – Familie Maier mit Peter Maier, Karin Planitz-Maier und Lena Maier sowie Siegfried Bayha schlugen sich hervorragend und belegten in ihren jeweiligen Altersklassen Plätze zum Teil deutlich in der oberen Hälfte.

Siegfried Bayha repräsentierte den TV auch wieder bei diversen Laufwettbewerben über die 10 km-Distanz in und um Stuttgart, so beim Feuerbacher und Degerlocher Volkslauf sowie beim Filder-Volkslauf in Plattenhardt und mischte dort in der Altersklasse M70 (bzw. je nach Wertungsmodus M75) das Feld auf.

Ludwig Köhler konzentrierte sich in diesem Jahr auf Berg- und Gebirgsläufe: so nahm er im österreichischen Lech am Arlberg am dortigen Höhenhalbmarathon und in Südtirol am (dieses Jahr witterungsbedingt verkürzten) Dreizinnenlauf teil. Hier in der Region war er beim Hohenneuffen Berglauf sowie beim Feuerbacher 10-Meilen-Lauf anzutreffen.

Natürlich haben wir auch die geselligen Traditionen fortgeführt: bei unserer Adventswanderung 2015 wanderten wir am 3. Advent (13. Dezember) vom S-Bahnhof Neustadt-Hohenacker aus durchs untere Remstal nach Remseck. Die von Ursula und Herrmann Mögle organisierte Wanderung endete mit einem ausgiebigen Essen im zur Abwechslung mal etwas nobleren Restaurant „Mühle“ in Remseck-Aldingen.

Den Silvesterlauf 2015 mit anschließendem Beisammensein bei Glühwein und süßen sowie deftigen Leckereien veranstalteten wir erstmals an einem neuen Ort: Treffpunkt war wie beim wöchentlichen Training direkt beim Vereinsheim. Hier durften wir es uns in der kleinen Hütte gemütlich machen, die bei Heimspielen des KV Plieningen als Kassen- und Bewirtungshäuschen dient. Dort bedankten wir uns auch mit großem Applaus bei Nick und Annemarie Feucht, in deren „Gartenhäusle“ wir die 20 Jahre davor zum Jahresausklang nach dem Silvesterlauf sowie zum „Après“ nach dem Stuttgartlauf zu Gast sein durften.

Übungszeiten

Treffpunkt

Mittwoch
19:00 Uhr
Vereinsheim Wolfer

Leiter
Dr. Peter Maier